VoKü im TWH

Kiez Cousine im TWH
jeden Dienstag von 18-22 Uhr
ab 15.6.2010

mehr Infos

GB-Archiv 37

Name: jan Eingetragen am 09.08.2003 um 11:07:55
Homepage: http://www.night-site-berlin.de.vu/
die event site für berlin ! bands locations dates events und mehr unter

http://www.night-site-berlin.de/

für alle bands gibts unter locations sicher neues land für auftritte in und um berlin!
berlin will rock you

 
Name: Frank Eingetragen am 07.08.2003 um 12:06:10
Homepage: http://www.speaker-mag.de/
Student bittet um Mithilfe; Für meine Diplomarbeit brauche ich noch dringend Personen, die bei meiner Onlineumfrage zum Thema "Internetauftritt für das Rock- Popmuseum Gronau" mitmachen. Die Bearbeitung der Fragen dauert höchstens 5 Minuten und mit etwas Glück könnt ihr auch Freikarten für das Rock- und Popmuseum Gronau gewinnen. Hier gehts zur Umfrage:
http://www.speaker-mag.de/speaker/mafo_1.php

oder auf www.speaker-mag.de (Startseite "Frank braucht Eure Hilfe")

Danke,

Frank

 
Name: Sarah Eingetragen am 30.07.2003 um 15:14:30
Homepage: i.a.
Hallo leutz,

Ich wollte mal sagen das treberprojekt ist so 'enz genial. :-D

ICh mein, ich war vor 2-3 Jahren auch mal mit meiner Besten Freundin da und muss sagen....

ICH WILL WIEDER AUF TREBE SEIN!!! und bei euch wieder unterkommen. In diesem Sinne.
Kämpft weiter.

Sarah

 
Name: anarchist black cross Eingetragen am 16.07.2003 um 19:30:54
Homepage: www.gib.squat.net/abc
NO WAR! NO PRISON! NO PASARAN!

u.n.i.t.y. - über alle grenzen:
solidaritäts-HS gegen isolationshaft 15. JULI 2003

ABC zum hungerstreik am 15.07.2003

mitglieder von ANARCHIST BLACK CROSS haben sich am 15. juli 2003 durch einen eintägigen hungerstreik mit den weltweiten gefangenenkämpfen gegen folter, isolation und knast solidarisiert. die letzten stunden wurden in berlin mit mitgliedern von TAYAD, die sich vom 12.–20. juli in einem einwöchigen hungerstreik befinden, verbracht.

der 1000. tag des todesfastens revolutionärer gefangener gegen die in der türkei eingeführten isolationsknäste ('F-typen') bildete den rahmen für diese solidaritätsaktion.

aus dem aufruf vom TAYAD-komitee hamburg:
"AM 15. JULI 2003 SCHREITET DAS TODESFASTEN IN DEN 1000. TAG
LASST UNS AM 1000. TAG AM HUNGER DER GEFANGENEN TEILHABEN
es ist nicht einfach, einen todesfastenwiderstand über 1000 tage fortzusetzen. in diesem widerstand haben 107 revolutionäre gefangene bis heute ihr leben verloren. annähernd 500 gefangene haben bleibende schäden davongetragen.
ihre vergangenheit und ihre zukunft wurden ausgelöscht. am 20. oktober des jahres 2000 begannen die revolutionären gefangenen in mehreren gefängnissen der türkei einen todesfastenwiderstand gegen die isolationshaft. am 19. dezember desselben Jahres wurden 28 gefangene bei einer militärischen operation ermordet. das massaker wurde mit verschiedensten waffen, gasbomben, nervengas und mit bulldozern angerichtet. 6 weibliche gefangene wurden bei lebendigem leib verbrannt.
den gefangenen, die diesen angriff verletzt überlebten und die spuren dutzender gasbomben an ihrem körper haben, wurden ärztliche behandlungen verwehrt. für die gefangenen öffnete sich mit den F-typen eine neue seite. das todesfasten, das gegen die isolationshaft begonnen wurde, wird heute unter isolationshaftbedingungen von neuen todesfastengruppen fortgesetzt.
dies ist unser aufruf: sich gegen die isolationshaft zu stellen, bedeutet sich gegen die folter und gegen die massaker zu stellen! die F-typen zu unterstützen, aus welchen gründen auch immer, bedeutet die unterstützung von tod und folter! gegen die isolationshaft zu sein, bedeutet gegen tod und folter zu sein! jede/r, die/der von sich behauptet, auf der seite des rechts, auf der seite der demokratie zu sein oder von sich behauptet, ein mensch zu sein, rufen wir dazu auf, ihrer/seiner verantwortung nachzukommen!"

ebenfalls gilt unsere solidarität den gefangenenkämpfen in spanien gegen das isolationssystem ('F.I.E.S'-system). isolation stellt eine verletzung grundsätzlicher menschenrechte dar. die in dEUtschland entwickelte isolationshaft ('weiße folter') und erstmalig offiziell in 'STAMMHEIM' angewandte, dient weltweit als vorbild zur zerschlagung von widerstand und revolutionären bewegungen.
wir werden isolation, folter und todesstrafe niemals als grundlage einer gesellschaft akzeptieren, der wir als menschen angehören.

die kriminalisierung unserer schwesterorganisation CRUZ NEGRA ANARCHISTA (C.N.A./A.B.C.) und die verhaftung unserer companera AMANDA (C.N.A./A.B.C.) und drei weiterer anarchistInnen letzte woche in spanien thematisierten wir in unserer erklärung zum solidaritätshungerstreik am 15. juli 2003 gegen folter, isolation und knast, die wir einem angehörigen der spanischen botschaft überreichten, bevor wir die letzten stunden des hungerstreiks gemeinsam mit mitgliedern von TAYAD am alexanderplatz verbrachten.


befreit die gefangenen.
für die anarchie - freiheit und glück!

ABC BERLIN
16.03.2003

 
Name: schkafu Eingetragen am 26.06.2003 um 18:30:57
Homepage: -
Lebt Anarchie!!!
FORSTER PUNXPICNIC 2003
vom 29.8. - 30.8. in Forst/Lausitz
mit Livemugge, Bier, Spass und DIR
Forst bleibt ROT!!!!

 
Name: ABC-kbh, Denmark Eingetragen am 04.06.2003 um 15:20:01
Homepage: http://www.anarchistblackcross.dk/
PLEEEAAASE!!!!

Is there, or is there not, a big ABC-meeting in Tommyhaus this weekend (6/6-8/6)? We would really like to know it very soon. Please write an e-mail or something!!!

-ABC-KBH

 
Name: ANARCHIV TWH Eingetragen am 01.06.2003 um 10:52:13
Homepage: http://anarchiv.tommyhaus.org/2003/1juni.html
gegen die "agenda 2010":
DEMONSTRATION - 1.juni 2003 - 11 uhr - hermannplatz - berlin

WIR KRIEGEN NUR, WOFÜR WIR KÄMPFEN

 
Name: JugendKunst und Kulturzentrum Schlesische 27 Eingetragen am 28.05.2003 um 13:58:27
Homepage: http://www.diskoteater-metropolis.de/
wir möchten gern Eure Aufmerksamkeit lenken auf bevorstehende interessante Veranstaltungen des Diskoteaters Metropolis, dem Jugendtheater in der Schlesischen 27.

"Hamlet Landschaft Hamlet Maschine" - im Rahmen des ökumenischen Kirchentages 2003 in Berlin
(30. / 31. Mai in der Parochialkirche, siehe anhängende Ankündigung).

Auf dem vorhergehenden Kirchentag präsentierte Diskoteater Metropolis in der Alten Oper in Frankfurt a.Main "Antigone", in diesem Jahr "Hamlet Landschaften" in der Parochialkirche.
Die Auftritte finden statt im Rahmen eines vielfältigen internationalen Jugendtheater-Festivals in der Parochialkirche (ganztägig).
Der Eintrittspreis zu den Aufführungen ist gebunden an die Vorgaben des Kirchentages (Dauerkarten, Tageskarten, Abendkarten) - für Besucher und Gäste, die speziell zu Metropolis Aufführungen kommen möchten, bemühen wir
uns am Eingang um angemessene Eintrittsmodalitäten.

"TeenStreet Theater Chicago meets Diskoteater Metropolis Berlin" - zu dieser transatlantischen Jugendtheaterbegegnung begrüßen wir in der Zeit vom 9. - 17. Juni zum zweiten Mal nach 2001 junge AkteurInnen aus Chicago.
Neben gemeinsamen Werkstätten gibt es zwei
Aufführungen "Skeptics" in der Schlesischen 27 (13./14.Juni), auf die wir besonders hinweisen möchten (siehe anhängende Ankündigung).

Ab dem 6. Juli begibt sich Diskoteater Metropolis auf eine große Theater-Expeditionsreise "Hamlet Landschaft" nach Bosnien-Herzegowina. Mit
dieser ersten Expedition (6.-22.Juli in Travnik) wird eine langfristige Zusammenarbeit mit den Partnern aus Bosnien-Herzegowina, Serbien-Montenegro, Polen und Italien begonnen - Diskoteater Metropolis wird darüber berichten.

Mit besten Grüßen
Diskoteater Metropolis

JugendKunst und Kulturzentrum Schlesische 27
Schlesische Str. 27
10997 Berlin
Tel. 030 - 617 767 37
Fax. 030 - 618 80 48

 
Name: Steph Eingetragen am 14.05.2003 um 23:53:12
Homepage: -
Salut Ihr Süßen!!!

Am Samstag ist Kiezfest in der Mainzerstr., Ecke Boxhagener Straße.
Musik, Essen, natürlich auch Trinken.
Alles mögliche wartet auf Euch. Also kommt vorbei.
Ab nach Friedrichshain.
UND?
Ja also, ich mache Werbung für Walakatah.
Die Band, die gute Musik macht und noch dazu gut drauf ist.
WANN?
Sie spielen 16.00Uhr
Was für Musik?
mhm.
Schwierig zu sagen. Irgendwie alles gemischt. Zwischen Chanson, Rock, Ska, Tango, Reggae....
Komm(t) :)
Ich freu mich auf Euch.
Kisses.
Steph

P.S. Leitet die mail ruhig an Eure Freunde weiter. So läuft es richtig gut mit der Werbung :)!
Anja.Komm! Kannst auch bei uns übernachten, wenn Du möchtest. Die Wohnung ist riesig.

 
Name: GeHöRsTuRz Eingetragen am 13.05.2003 um 22:24:39
Homepage: http://www.gehoersturz.com/
Hallo zusammen,

hoffen es geht euch allen gut und richtet bitte "PIT" und "Mütze" einen schönen Gruß von uns aus!!

weiter